Die KPH Wien/Krems gratuliert Ihnen sehr herzlich zur Anstellung an einer Schule und freut sich, Sie in Ihrem ersten Dienstjahr begleiten zu dürfen. Aufgrund der mit 1. September 2022 in Kraft getretenen Dienstrechtsnovelle haben alle neu in den Schuldienst eintretenden Lehrpersonen unabhängig vom Beschäftigungsausmaß die Induktionsphase zu absolvieren.

Voraussetzung für die Anstellung als Vertragslehrperson ist die Absolvierung einer bis zu zweiwöchigen Einführungslehrveranstaltung. Diese wird geblockt Ende August angeboten, für später in den Dienst tretende Lehrpersonen in Einzelveranstaltungen berufsbegleitend während des Semesters.

Diese Verpflichtung umfasst je nach Einteilung des Dienstgebers (BD) 5 Tage (40 UE) oder 10 Tage (80 UE).

Alle Berufseinsteiger:innen absolvieren:

  • 5 Tage [40 UE] Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule zu den Themenbereichen Recht (8 UE), Professionsbewusstsein (8 UE), Mentoring/Professionelle Lerngemeinschaften (8 UE), Organisationsfeld Schule (8 UE), Projektmanagement (8 UE)

Berufseinsteiger:innen von „InduktionPLUS“ absolvieren zusätzlich:

  • E-Learning-Angebot MOOC, virtuell [40 UE] zu den Themenbereichen Methoden der Planung      und Durchführung von Unterricht (8 UE), Diversität/Inklusion (8 UE), Classroom Management (8 UE), Digitalisierung (8 UE), Sprachenbildung in jedem Unterricht (8 UE)

Studierenden im Lehramtsstudium können 5 Tage aus Lehrveranstaltungen des Lehramtsstudiums angerechnet werden. Sie müssen also den MOOC nicht absolvieren.

MOOC
Für Berufseinsteiger:innen, die 80 UE Einführungslehrveranstaltung („InduktionPlus“) zu absolvieren haben, wird dieser MOOC (Massive Open Online Courses) als zeit- und ortsunabhängige E-Learning-Lehrgang angeboten. Das vorliegende Online-Fortbildungsangebot soll erstes Grundlagenwissen vermitteln und den Berufseinsteiger:innen praxisnahe Informationen und Handwerkszeug zur Verfügung stellen.

Dieses Angebot steht an der virtuellen PH zur Verfügung. Um in den virtuellen Kursraum einsteigen zu können, ist ein aktives Nutzerkonto auf der Lernplattform der Virtuellen PH (onlinecampus.virtuelle-ph.at) notwendig. 

Anleitung zur Erstellung eines Nutzerkontos und der Link zum virtuellen Kursraum (PDF)

Detaillierte Informationen zu Seminaren der Einführungslehrveranstaltung finden Sie unter Angebote Wien bzw Angebote Krems/NÖ.

Für Wien: Der Anmeldezeitraum an der KPH Wien/Krems und der PH Wien ist von 09.10.2023 – 23.10.2023.
Danach mit dem Nachmeldeformular(Wien) oder Nachmeldeformular(NÖ)

Informationen zur Anmeldung:

  • Für die Anmeldung und Teilnahme an den Induktionsveranstaltungen ist die Immatrikulation als Studierende(r) der Fortbildung notwendig:  Immatrikulation Fortbildung
  • Wien: Sie können frei wählen an welcher Pädagogischen Hochschule Sie die Induktions-Einführungslehrveranstaltungen besuchen.
  • NÖ: Sie bekommen eine Zuteilung durch die BD, können bei Bedarf aber auch frei wählen.
  • Bitte beachten Sie bei der Anmeldung, dass die Gruppen nach Schularten aufgeteilt sind.
  • Melden Sie sich bitte für ALLE Lehrveranstaltungen an derselben Pädagogischen Hochschule an.
  • Sollten Ihnen noch einzelne Lehrveranstaltungen der Induktionsphase 2023/24 fehlen (aus der Augustwoche), melden Sie sich bitte für die einzelnen Lehrveranstaltungen selbst an.

 

Immatrikulieren Sie sich bitte als Studierende der Fortbildung.