Das Netzwerk Interreligiosität (NIR) vernetzt, plant, koordiniert und steuert interreligiöse und diversitätssensible Initiativen an der KPH Wien/Krems.

Ziel ist, das Leitbild der KPH mit seinem Bekenntnis zum positiven Wert von Diversität und religiöser Vielfalt (Hochschulmotto: religionssensibel – diversitätsfreundlich – zukunftsorientiert) nachhaltig zu implementieren und innerhalb der Organisation wie auch darüber hinaus sichtbar zu machen.

NIR versammelt Vertreter*innen aller Konfessionen und Religionen, Lehrende und Studierende sowie Sprecher*innen und Leiter*innen aller im interreligiösen Bereich agierenden Organisationseinheiten und Projekte:

  • die Institute der Religionen
  • das Zentrum Fortbildung Religion
  • das Kompetenzzentrum für interkulturelles, interkonfessionelles und interreligiöses Lernen
  • die Fachgruppe Religionspädagogik/Interreligiosität
  • den Spezialforschungsbereich Interreligiosität
  • das Projekt Interreligious Literacy – Gender – Diversität
  • die Hochschulpastoral

NEWS

Am Dienstag, den 6. September 2022, fand im Schloss Laudon, in Mauerbach, die Klausur des Kompetenzzentrums für interkulturelles, interreligiöses und…

Das KPZ iiiL wurde 2007 gegründet. In den 15 Jahren hat es im Rahmen von Tagungen, Fachvorträgen, Forschungsprojekten, Vernetzungsarbeiten,…

Weiterlesen

Die Vorbesprechung findet am 26. September 2022 um 15:00 Uhr online statt

Die Forschungswerkstatt ist eine Plattform für die kollegiale Diskussion empirischer Daten. Sie findet vier-mal im Semester statt. Weitere…

Weiterlesen

HS-Prof. Dr. Karsten Lehmann wird am 19.11.2022 ein Paper mit dem Titel Religious Diversity at Viennese Schools during the 1920s and 1930s…

Die jährlich stattfindende Tagung der Society of Biblical Literature und der American Academy of Religion ist das weltweit wohl größte Treffen von…

Weiterlesen

HS-Prof. Dr. Karsten Lehmann referiert auf Jahrestagung des Fachverbandes in Hannover.

Die diesjährige Tagung des Fachverbandes steht unter dem Titel 'Ethik und Gesellschaft'. Dr. Karsten Lehmann wird einen Beitrag zu Politik und…

Weiterlesen

Im Rahmen der Workshops Urbane Sozialformen des Religiösen wird HS-Prof. Dr. Karsten Lehmann einen Vortrag zu Religiösen Milieus und religiöser…

Der Workshop wird vom 21.09.2022 - 23.09.2022 organisiert von der Akademie der Weltreligionen der Universität Hamburg (AWR), der Forschungsstelle für…

Weiterlesen

HS-Prof. Dr. Karsten Lehmann und Univ-Prof. Dr. Wolfram Reiss haben bei NOMOS und Facultas einen Sammelband herausgegeben, der die Entwicklung…

Der Band vermittelt einen kompakten, aktuellen und gut verständlichen Einblick in die religiöse Vielfalt Österreichs. In der Einleitung werden der zu…

Weiterlesen

Der Workshop 'Religiöse Vielfalt in der Zwischenkriegszeit' wird von HS Prof. Dr. Karsten Lehmann Frau Magistra Alexandra Katzian organisiert. Er…

Die Idee zum Workshop entstand im Rahmen der Arbeiten zur Wanderausstellung 'Religiöse Vielfalt an Wiener Schulen der Zwischenkriegszeit'. Der…

Weiterlesen

Die IMPAKT-Gruppe an der KPH Wien/Krems organisiert Workshop zu Theorietransfer.

Am 10. und 11. Juni 2022 fand am Stephansplatz ein interdisziplinärer Workshop zu Theorie und Praxis der Global Citizenship Education (GCEd) statt. Zu…

Weiterlesen

Im Rahmen einer Gastprofessur gibt HS-Prof. Dr. Karsten Lehmann sein drittes Seminar an der Universität Greifswald.

Seit drei Jahren lehrt Karsten Lehmann im Rahmen einer religionswissenschaftlichen Gastprofessur an der evangelisch-theologischen Fakultät der…

Weiterlesen

Am 21. April 2022 referierte HS-Prof. Dr. Karsten Lehmann im Rahmen der Reading Group der 'Joint Learning Initiative on Faith and Local Communities'.

Die 'Joint Learning Initiative on Faith and Local Communities' ist ein Zusammenschluss internationaler religiös affiliierter Organisationen (mit Sitz…

Weiterlesen