Neues ANMELDEPORTAL in der Fortbildung 

Mit diesem Portal möchten wir Ihnen die Auswahl und Anmeldung erleichtern. Sie können Merklisten speichern, empfehlen, teilen und sich Ihren persönlichen Fortbildungskatalog erstellen. 

https://bildung.kphvie.ac.at
 

Primarstufe/Elementare Bildung

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Primarstufe/Elementare Bildung für das

Wintersemester 2022/23
Sommersemester 2022/23

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit von 29.08.2022 bis 19.09.2022.

Fachunterricht/Fachkompetenz

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Fachunterricht/Fachkompetenz für das Studienjahr 2022/23

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit.

Führen und Leiten

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Führen und Leiten: 

Angebote AHS BMHS 2022/23
Angebote APS 2022/23

Anmeldungen sind ab sofort in PH-Online möglich, mit Klick auf die Veranstaltungsnummer
kommen Sie direkt zur Anmeldung.

Nachmeldungen sind mit dem Nachmeldeformular möglich
https://www.kphvie.ac.at/institute/institut-fortbildung/nachmeldung.html

.

Naturwissenschaften

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Naturwissenschaften:

Fortbildungsprogramm 2022/23 [Klick]
Nawisommer Gmünd 2022 [Klick]

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht mit Anmeldemöglichkeit.

Inklusion/Sonderpädagogik

Hier finden Sie unser Angebot aus dem Bereich Inklusion/Sonderpädagogik für das Schuljahr 2022/23

Ein Klick auf die Seminarnummer öffnet die Detailansicht in PH-Online mit Anmeldemöglichkeit.

Digitale Bildung/Medienbildung

Bildung in einer digital vernetzten Welt

Die KPH Wien/Krems bietet Fort­- und Weiterbildungsformate im Be­reich Digi­tale Kompe­tenzen für Pädagog*innen (digi.kompP) an. Diese unter­stützen bei der Professio­nalisierung und bei der Um­setzung des 8-Punkte-Plans (Digitale Schule) und Digitales Lernen (Gerätei­nitiative in der Sekundar­stufe I) am Schul­stand­ort.

Wir unter­stützen im Bereich der FORTBILDUNG mit:

 Die Vormerkung zu den Hochschullehrgängen, die mit WiSe 2023/24 am Campus Krems-Mitterau starten, ist bereits möglich:
 

Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe 
Lernen 4.0 Digital kompetent in der Sekundarstufe I

Beide Hochschullehrgänge können als Nachweis zur digitalen Kompetenz für Berufseinsteiger*innen (6 ECTS-AP) herangezogen werden.

 

Hochschullehrgang Lehrer:in für das Fach Digitale Grundbildung Sek I (30 ECTS)
(jeweils am Campus Krems-Mitterau sowie am Campus Streberdorf)

Kontakt bei der Studienleitung: Michaela Liebhart-Gundacker, michaela.liebhart(at)kphvie.ac.at

Hinweis:
Informationen zum 8-Punkte-Plan des BMBWF - DIGITALE SCHULE. DIGITALES LERNEN:

https://digitaleschule.gv.at/ 
https://digitaleschule.gv.at/#8punkteplan 

Digitale Kompetenzen für Pädagog:innen - Maßnahme digi.folio (BMBWF): www.digifolio.at  
 
Angebote der Virtuellen PH: https://www.virtuelle-ph.at  (eLectures, Mini-MOOCs, Coffeecup-Micro-Learning, ...)
Distance Learning MOOC: https://www.virtuelle-ph.at/dlm/  
digi.konzept MOOC: https://www.virtuelle-ph.at/dkm/  (Maßnahme zur Unterstützung der Geräteinitiative Digitales Lernen des BMBWF im Rahmen von Digitale Schule)
MiniMOOCs Virtuelle PH https://www.virtuelle-ph.at/minimooc/ (derzeit Deutsch, Englisch, Mathematik für die Sek I verfügbar)


OEAD – Digitales Lernen: https://digitaleslernen.oead.at/de/  
Digital LEVEL-UP Licence - Geräteinitiative Sek I : https://digitaleslernen.oead.at/de/dlul 
Erstellt in Kooperation von PH Wien, PH Niederösterreich und KPH Wien/Krems

SCHILF - / SCHÜLF - Veranstaltungen

1. Vorüberlegungen

Besprechen Sie mit Ihrem Team oder Ihrer Steuergruppe, welche zentralen Themen und individuellen Entwicklungsziele Sie mit Ihrer Schule oder Ihrem Team in einer schulinternen oder -übergreifenden Veranstaltung aufgreifen wollen.

Kontakt
Koordination SCHILF/SCHÜLF Krems

3. Individuelle  Planung

Die Koordinator*innen entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept und vermitteln Ihnen Expert*innen zu Ihren Themen. Möglicherweise ist es sinnvoll die SCHILF - / SCHÜLF - Veranstaltung bereits von Anfang an mehrteilig zu konzipieren, um die pädagogischen Entwicklungen der eigenen Schule nachhaltig und systematisch zu fördern.

Unter Ihrer Schulart finden Sie einen Themenauszug aus unserem Angebot. Selbstverständlich können Sie auch für andere Themen einen Antrag stellen.

4. Durchführung SCHILF/SCHÜLF

Abhaltung der maßgeschneiderten Fortbildung  

5. Praxistransfer am Standort

Die Ergebnisse der SCHILF/SCHÜLF finden anschließend Eingang in die Praxis. Sie ermöglichen eine Anwendung des Gelernten.

6. Reflexion

Um eine nachhaltige Verankerung der Inhalte der Fortbildung(en) zu sichern, ist eine Reflexionsschleife einzuplanen. In dieser Phase sollen Erfahrungen ausgetauscht und Unsicherheiten geklärt werden. Erst so können weitere notwendige Schritte konkretisiert werden, um diesen begonnenen Lernprozess weiterzuführen.

kompass - Beratungszentrum für Gesundheitsförderung

Unsere Angebote aus dem Beratungszentrum für Gesundheitsförderung und Berufszufriedenheit - KOMPASS - finden Sie hier.

 

 

Begabungs- und Begabtenförderung

Unsere Angebote für das Sommersemester 2023

Nähere Informationen zum Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial

Nutzen Sie auch unser neues Fortbildungsportal

Information zur Anmeldung

Für die Anmeldung (Inskription) zu unseren Veranstaltungen ist einmalig eine Voranmeldung (Immatrikulation) notwendig.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier.


Sind Sie bereits immatrikuliert, können Sie den gewünschten Kurs im Verwaltungsprogramm PH-Online suchen und sich mit Ihren Benutzerdaten dafür anmelden.