Projekt ImPuls | Gespräche, Interviews, Vorträge

Nicht nur am Puls dran, sondern im Puls drin!

Informativ, kompakt und frisch - das ist der Anspruch von im:puls. 

Das neue digitale Fortbildungsformat tritt in eine Symbiose mit dem analogen Lehrveranstaltungsprogramm und ermöglicht Fortbildung auch abseits von Präsenzzeiten. Als inspirierender Begleiter für unterwegs will im:puls religiöse Bildungsprozesse fördern und bereichern. 

Ob im Zug, auf der Couch, im Wartezimmer oder auf dem Laufband - die monatlichen Beiträge sind ab Herbst nahezu überall und jederzeit abrufbar.

Im:puls 9 - Rund um das Buch der Bücher

Das Staffelfinale aus dem Bibelzentrum

Kurz vor der Sommerpause meldet sich ImPuls mit dem Staffelfinale aus dem Bibelzentrum. Ich bin eingeladen bei der Direktorin der Österreichischen Bibelgesellschaft und Leiterin des Bibelzentrums, Jutta Henner. Sie gibt einen Einblick in die Arbeit rund um das Buch der Bücher und die Ausstellung im Bibelzentrum. Durch das Gespräch hindurch begleiten spannende Fragen wie: Wie kann ich die Bibel lesen und verstehen? Wo stößt die Bibel heute an ihre Grenzen? Wie kann sie in unsere Zeit hineinsprechen?