Logo
Heidemarie Svehla

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Sommersemesterprogramm der KPH Wien/Krems finden Sie wieder viele interessante und spannende Seminare. Bitte nutzen Sie den Anmeldezeitraum in PH-Online und sichern Sie sich einen Platz. Gerne stehen wir auch Schulleitungen und Schulteams für Anfragen im Bereich Schulentwicklung, Begabungsförderung, Gesundheitsförderung und Entrepreneurship Education zur Verfügung.

 

Das Team der Fortbildung wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und gute Erholung in den Weihnachtsferien.

 

Heidi Svehla und das Team der Fortbildung

Fortbildung in verschiedenen Themenbereichen

Zur besseren Übersicht können Sie die Programme in den einzelnen Planungsbereichen für das Sommersemester 2023 getrennt voneinander abrufen. Ein Klick auf die Seminarnummer führt Sie zur Beschreibung der Fortbildungsveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit in PH-Online bis 16. Jänner 2023.

 

Fachunterricht / Fachkompetenz

Naturwissenschaften

Primarstufe / Elementare Bildung

Sonderpädagogik / Inklusion

Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial

Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial

 

Mit dem Beratungzentrum Begabung.Person.Potenzial steht Ihnen eine Anlaufstelle in Fragen der Begabungs- und Begabtenförderung zur Verfügung. Unter folgenden Links erhalten Sie nähere Informationen zum Beratungszentrum sowie einen Überblick über unser Fort- und Weiterbildungs-Angebot

 

Kontakt: Wolfgang Ellmauer

Digitale Bildung / Medienbildung

FORTBILDUNG und SCHULENTWICKLUNG: Schule und Unterricht digital-inkludierend gestalten

Das Angebot im Präsenz-, Blended-Learning- und Online-Format umfasst die Themenbereiche Digitale (Grund-)Bildung/Medienbildung und digital kompetent Lehren/Lernen. 

Alle Informationen zu Fort- und Weiterbildungsangeboten 2022/23 für Pädagog:innen finden Sie auf einen Blick hier. Gerne können Sie auch unsere Bildungsplattform nutzen: https://bildung.kphvie.ac.at/.

 

 

WEITERBILDUNG: 

Die Vormerkung zu den Hochschullehrgängen, die mit Wintersemester 2023/24 am Campus Krems-Mitterau starten, ist bereits möglich:

 

HLG LERNEN 4.0 DIGITAL KOMPETENT Primarstufe, Sekundarstufe I (6 ECTS-AP)

Die Hochschullehrgänge Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primarstufe und Sekundarstufe I“ (6 ECTS-AP) starten ab September 2023 am Campus Krems-Mitterau. Beide Hochschullehrgänge können als Nachweis zur digitalen Kompetenz für Berufseinsteiger:innen herangezogen werden, richten sich aber an alle interessierten Kolleg:innen, die Ihren Unterricht digital-inkludierend gestalten möchten. Eine Vormerkung für die Hochschullehrgänge mit Beginn Wintersemester 2022/23 bei der Studienleitung ist bereits möglich.

 

Weiterführende Informationen zu den Hochschullehrgängen finden Sie hier: 

HLG „Lernen 4.0 Digital kompetent in der PRIMARSTUFE“ 

HLG „Lernen 4.0 Digital kompetent in der SEKUNDARSTUFE I“ 

HLG Lehrer:in für das FACH DIGITALE GRUNDBILDUNG Sekundarstufe I (30 ECTS-AP). Start im Wintersemester 2023/24. Informationen zum HLG finden Sie hier.

 

Beratung, Information und Kontakt: Michaela Liebhart-Gundacker (Koordination Digitale Bildung NÖ, Studienleitung)

Kompass

Beratungszentrum Gesundheitsförderung und Berufszufriedenheit

 

Das Beratungszentrum Kompass – Gesundheitsförderung und Berufszufriedenheit – hat für das aktuelle Studienjahr 2022/23 spezielle Fortbildungsformate für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit entwickelt. Wir freuen uns, Ihnen unser Programm präsentieren zu dürfen. Unsere gesundheitsorientierten Formate sollen Sie in Ihrem Aufgabenfeld gezielt unterstützen.

 

Gesundheitsbezogene Angebote
7170.000006 Mentale und körperliche Gesundheit für Pädagog:innen | Modul 2

7170.000010 Lächeln – Lachen – Schmunzeln / Humor als Resilienz- und Beziehungsfaktor im Schulalltag

 

Start folgender Fortbildungen im Sommersemester 2023:

7170.000103 Trennung/Scheidung im Kontext Schule. Hilfe! Meine Eltern trennen sich …  (Angebot von Rainbows)

7170.000105 Gesunder Rücken durch gezielte Bewegungspausen im Schulalltag

7170.000106 Suizidprävention durch den „Papageno-Effekt“. Reden wir mehr über Suizide!

7170.000102 Schwere Themen kindgerecht formulieren. Wie viel Wahrheit braucht ein Kind?

 

Anmeldung mittels Nachmeldeformular

 

Entrepreneurship Education

Entrepreneurship Education für die Primarstufe

Nähere Informationen und aktuelle Fortbildungsangebote zu (Social) Entrepreneurship Education unter dem Motto „Jedes Kind stärken“ an der KPH Wien/Krems erhalten Sie hier

 

Entrepreneurship Education für die Sekundarstufe I

„Jugend stärken" – ein ganzheitliches Lernprogramm zur Potenzialentfaltung

 

Online-Lehrveranstaltungen

8140.000 004  Persönlichkeitsentwicklung im Deutschunterricht. Mit Empathie, Storytelling und Debattieren

8140.00 0005  Kreative Projekte im GWK-, Werk- und BE-Unterricht. Ideen für eine nachhaltige Zukunft entwickeln  

8140.000 006  Schritt für Schritt zum (Traum-)Beruf. Berufsorientierung und Freiwilligenengagement   

 

„Jugend stärken" basiert auf einer ganzheitlichen Definition von Social Entrepreneurship nach dem Motto „Werde Unternehmer:in deines eigenen Lebens!". Die Materialien können zur Umsetzung des übergreifenden Themas „Entrepreneurship Education" im neuen Lehrplan der Sekundarstufe 1 verwendet werden.

Open source: www.jugendstaerken.at

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: andrea.bisanz@kphvie.ac.at

KONTAKT

Gerne helfen wir bei Fragen zum Programm und zur Anmeldung.
Senden Sie bei Bedarf ein E-Mail an Karin Windischberger, karin.windischberger@kphvie.ac.at.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Website.