Logo
Mag. Heinz Ivkovits, MAEd Institutsleiter

Sehr geehrte Religionslehrerin, sehr geehrter Religionslehrer!

 

Einen herzlichen Gruß aus dem Institut Fortbildung Religion.

 

Das Journal 2017/18 mit unserem vielfältigen Veranstaltungsangebot wurde Ihnen an Ihre Stammschuladresse zugestellt. Ab sofort ist es auch als pdf-Dokument online.
Möchten Sie unser Programm von allen Orten aus und jederzeit einsehen? Dann nutzen Sie diesen Code:

 

Nachfolgend möchten wir Sie auf wichtige Veranstaltungen und Termine aufmerksam machen.

 

Ihr Team der Fortbildung Religion

 


 Noch etwas Persönliches

Nach fast 45 Jahren ununterbrochener unterrichtlicher Tätigkeit in Schulen und Hochschule, sowie nach 10 Jahren Leitung des Instituts Fortbildung Religion, beende ich mit Ende Mai 2017 meine Arbeit an der KPH Wien/Krems.

 

Ich danke Ihnen allen für Ihr Interesse an unseren Angeboten, Ihre Unterstützung unserer Arbeit und vor allem die unzähligen spannenden und bereichernden Begegnungen und Gespräche im Laufe der Zeit.

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin eine erfüllte und gelingende Arbeit als Religionslehrerin und Religionslehrer und viele motivierende Erfahrungen mit Ihren Schülerinnen und Schülern, für die wir ja in erster Linie da sind.

 

Bitte schauen Sie ab Juni auch in unsere Tauschbörse .
Ich werde dort eine Reihe von theologischer, religionspädagogischer und anglistischer Fachliteratur anbieten. Zur Einschulung dient dieser Videoclip.

 

Ich verabschiede mich und grüße herzlich!

Heinz Ivkovits

ANMELDUNG

Im 1. Anmeldefenster können Sie im Bereich des SSR für Wien noch bis zum 31. Mai 2017 die Veranstaltungen Ihrer Wahl in PH-Online inskribieren – bitte ausschließlich mit eDAV; im Bereich des LSR für NÖ ist das Anmeldefenster bis zum 18. September 2017 geöffnet. Das jeweils daran anschließende Dienstauftragsverfahren der Schulbehörde bis zur Zuteilung Ihres Fixplatzes dauert dann noch ca. 3 weitere Wochen.

ABEND DER VIELFALT

 

10. Mai 2017, 18.30 Uhr
Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien


    3. Abend der Vielfalt


Interreligiöse und interkulturellen Begegnung – Impulse – Musik
Es erwarten Sie „Weckrufe für heute und morgen“, jüdische Musik aus Osteuropa sowie Gospels aus verschiedenen Kontinenten.
Das genaue Programm finden Sie hier
Anmeldung erbeten unter M: jelena.kreuzer@kphvie.ac.at, T: 01 51552 3586; PH Online: 9101.232

SOMMERTAGE

ERLEBEN – ENTDECKEN – ERKENNEN


In der Zeit vom 28. – 30. August 2017 laden wir Sie wieder zu den SOMMERTAGEN RELIGION ein. Das detaillierte Angebot finden Sie in unserem Fortbildungsjournal ab S. 41.


Hinweisen möchten wir auch auf die wieder stattfindende FUSSWALLFAHRT NACH MARIAZELL („Ich bin dann mal weg“) in der Zeit vom 3. - 6.7.2017. Inskription in PH Online: 9109.002


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für diese Veranstaltungen in PH-Online unter Wintersemester 2017/18 sowohl in Wien als auch in NÖ in der Zeit vom 1. – 31. Mai 2016 mit eDAV stattfindet. Danach können Sie sich noch bis 2. August 2017 mit sDAV anmelden.

LERNEN IN BEGEGNUNG

 

Diese neue Reihe wurde von unserem interreligiösen Planungsteam konzipiert. Eingeladen sind Religionslehrkräfte aller Konfessionen und Religionen, um in einem gemeinsamen Lernprozess die jeweiligen Lebensbezüge der Themen zu reflektieren.


Die einzelnen Angebote finden Sie in unserem Fortbildungsjournal ab S.18 und hier.

STUDIENWOCHE

Interreligiöse Dialoginitiative „Frieden und Konflikt“


31.7. - 3.8.2017 Schloss Seggau


Christlich-Jüdische Studienwoche, die den Islam als dritte Buchreligion mit einbezieht. Inhaltlich geht es um das Thema "Frieden und Konflikt" aus der Sicht der drei monotheistischen Religionen. Nähere Informationen hier

AUSSCHREIBUNG

Mitverwendung als Pädagogisch-planende/r Mitarbeiter/in in der Fortbildung Religion für den Bereich Elementar-, Hort- und Sozialpädagogik im Ausmaß von 3 WE ab September 2017.


Voraussetzung: Lehramt Religion, mehrjährige erfolgreiche Unterrichtserfahrung im Gegenstand Religion (bevorzugt an BAKIP/BAfEP), Dienstrechtliche Stellung: IL/l1 oder L1.


Den genauen Ausschreibungstext finden Sie hier

SERVICE

Aktuelle Informationen und Ankündigungen neuer eigener Veranstaltungen bzw. solcher unseres Netzwerkes finden Sie laufend auf unserer Institutshomepage.

 

ÜBERPRÜFEN SIE BITTE IHRE MAILADRESSE
Damit wir Sie rechtzeitig über eventuelle Änderungen bei Veranstaltungen, zu denen Sie sich angemeldet haben, informieren können, benötigen wir Ihre aktuelle Mailadresse. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten in PH Online und melden Sie etwaige Änderungen an: evidenz@kphvie.ac.at


ERREICHBARKEIT UNSERES VERANSTALTUNGSMANAGEMENTS
1010 Wien, Stephansplatz 3/3.Stock
Montag – Mittwoch – Freitag 9.00 – 13.00 Uhr; Dienstag und Donnerstag 12.00 – 16.00 Uhr
T: 01-515 52-3586 (Frau Kreuzer), M: jelena.kreuzer@kphvie.ac.at