Header KPH goes SDGs

KPH im Anwärterstatus für die Mitgliedschaft im UNESCO-Schulen-Netzwerk

Was bedeutet der Beitritt für die KPH Wien/Krems?

 

Von der KPH Wien/Krems werden Beiträge zur Umsetzung der oben beschriebenen UNESCO-Ziele in Lehre und Forschung erwartet. Weiters der Austausch mit den anderen UNESCO-assoziierten Schulen im In- und Ausland sowie ein ausreichender Informationsfluss, der durch die beiden vom Rektorat bestimmten Kontaktpersonen Gabriele Hösch-Schagar und Georg Blaha praktiziert werden soll.
Jährlich soll ein Projekt inklusive medialer Präsentation in der Zeitschrift "FORUM" bzw. auf der UNESCO-Website stattfinden.
Im jährlichen Kurzbericht werden die einschlägigen Aktivitäten dokumentiert.
Die Teilnahme der KPH an den UNESCO-Jahrestagungen gehört ebenfalls zu den vorgesehenen Aktivitäten.