Discovering a sustainable Mindset - Neue Dimension der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Fokus auf interkulturelle Werte und Ethik

Was ist SysMind?

SysMind ist ein Erasmus+ Programm, das von der EU kofinanziert wird. Neue Dimensionen der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit dem Fokus auf interkulturelle Werte und Ethik stehen im Mittelpunkt dieses Projekts von 8  Partnerorganisationen. Die KPH mit dem Zentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung und Spiritualität ist eine davon.

Es besteht Bedarf an der Entwicklung spezieller Aus- und Weiterbildungsprogramme, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. SysMind verbindet unterschiedliche Realitäten mit interkulturellen und interreligiösen Hintergründen mit ökologischer Nachhaltigkeit und beruflicher Bildung. Lehrer und Ausbilder verbessern ihre Fachkenntnisse und Fremdsprachenkenntnisse, die Schüler werden auf zukünftige Herausforderungen am Arbeitsplatz vorbereitet.

Berufsschulen sowie Unternehmen mit Ausbildern, Coaches oder Mentoren profitieren von diesem Projekt, weil Lehrkräfte ihren Unterricht attraktiver gestalten können und Ausbilder in die Lage versetzt werden, Fragen der nachhaltigen Entwicklung in ihre Arbeit zu integrieren.

Die europaweite Begegnung motiviert zur Offenheit für Vielfalt. Dabei hilft SysMind, Interkulturalität, Interreligiosität und Interdisziplinarität zu verbinden und Partner mit unterschiedlichen Stärken, Erfahrungen und Ideen zur Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung  auszuwählen

SysMind wird kofinanziert durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union

www.sustainablemindset.eu

 

1st Newsletter_SysMind (Deutsch)     1st Newsletter_SysMind (Englich)

2nd Newsletter_SysMind (Deutsch)    2nd Newsletter_SysMind (Englisch)