HS-Prof. Priv.-Doz. Mag. Dr. Roland Bernhard

Roland Bernhard ist Professor für „Schulentwicklung, Leadership & Führungskultur“ an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und Privatdozent an der Universität Salzburg, wo er sich im Jahr 2019 habilitierte.

Seit vielen Jahren erforscht er, unter anderem als Post-Doc-Research-Fellow an der Universität Oxford, was hocheffektive Schulen und Bildungssysteme auszeichnet und leitet das vom Österreichischen Wissenschaftsfond (FWF) finanzierte Projekt "School Quality and Teacher Education" (www.sqte.at).

Er hat an zwei unterschiedlichen Schulen unterrichtet und an acht Universitäten und Hochschulen in Österreich und England gelehrt und geforscht. Seine Hauptaufgabe sieht er darin, empirisch gesichertes Wissen über Schulqualitätsentwicklung, effektives Schulleadership und wirksamen Unterricht in der Praxis ankommen zu lassen.

Neben seiner Professur ist er zertifizierter Trainer im Bereich Selbstmanagement, Persönlichkeitsbildung und Leadership („7 Wege zur Effektivität“) bei FranklinCovey International und hilft Menschen und Organisationen, ihre Wirksamkeit zu steigern und Ihre Ziele zu erreichen.

Roland Bernhard betreut gerne Masterarbeiten und Dissertationen zu den Themen Schulentwicklung, Schulqualitätsmanagement, Leadership, Persönlichkeitsbildung, Elternarbeit, evidenzbasierte Unterrichtsentwicklung, Brennpunktschulen etc. 

Research Gate

Academia.edu

 

 

Kontakt

Bildungszentrum Lacknergasse
1180 Wien, Lacknergasse 89

M: Roland.Bernhard(at)kphvie.ac.at