Logo
Dipl.-Päd. Helmut Pichler, BEd

Liebe Frau Kollegin!

Lieber Herr Kollege!


Ein herausforderndes Schuljahr liegt nun hinter uns und die wohlverdienten Ferien liegen vor uns. Jetzt ist die Zeit der Erholung und der Regeneration. Um aber auch für Inspiration zu sorgen und Sie beim Start ins neue Schuljahr gut zu unterstützen, haben wir für Sie unter dem Motto „Damit es von Anfang an gut läuft“ ein spannendes Sommercampus-Programm zusammengestellt.

 

Der Sommercampus in Wien findet von Mo., 30.08.2021 bis Mi., 01.09.2021 statt.

Alle Lehrveranstaltungen sind als Präsenzveranstaltungen geplant! Details zu den Seminaren finden Sie unten stehend über die verlinkten Seminarnummern in PH-Online.

 

Eine Anmeldung ist noch bis 16.07.2021 über unser Nachmeldeformular möglich, welches Sie unter folgendem Link finden:

https://www.kphvie.ac.at/institute/institut-fortbildung/nachmeldung.html

 

Wir laden Sie recht herzlich ein, das für Sie passende Angebot zu nutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Pichler

Leiter Sommercampus Wien

Mo., 30.08.2021

8359.200.000

 

Ein guter Start in mein neues Schuljahr: Administration, Supervision, Motivation, Erfahrungen aus der Praxis und noch viel mehr…

Ref: Hanyka Katharina, Hochenauer Martina, Kuttner Irene, Mitschka Astrid

8359.200.001

Bewegtes Lernen in der Primarstufe: Es lernt nicht nur der Kopf, sondern der ganze Körper!

Ref: Nuhsbaumer Brigitte

 

8359.300.101

Mit der Klasse in das Naturhistorische Museum - Das NHM als Lernort

Ref: Mair Agnes

 

8359.300.201

Ich in der Dynamik des Systems Schule – Systematische Aufstellungsarbeit zur beruflichen Anliegenbearbeitung

Ref: Winkler Christoph, Tunner Susanne, Machanec Dalibor

 

Di., 31.08.2021

8359.200.002

Das erste Mal klassenführend - Praktische Hilfsmittel rund um die Organisation einer Klasse

Ref: Bisanz Andrea, Olejak Ursula

 

8359.200.008

Microsoft-TEAMS für Einsteiger*innen 

Ref: Mitschka Astrid

 

8359.200.009

Elektronische Medien im Unterricht und Distance Learning in der Primarstufe

Ref: Helmich Philipp

 

8359.300.105

Sagenwanderung - vom „Stock im Eisen“ bis zum „Küss den Pfennig“

Ref: Michal Franz

 

8359.300.104

Mit meiner Klasse in das Haus der Musik - Das HDM als außerschulischer Lernort  

Ref: Bauer Elisabeth   

 

8359.300.207

Entspannt interagieren in konfrontativen Prozessen

Ref: Spitzer Gerhard

Mi., 01.09.2021

8359.300.209

„Go with the flow“ – Methodenlehre für Kooperationsübungen 

Ref: Falkenbach Florian, Spindler Till     

                                              

8359.300.208

„Damit es von Anfang an besser läuft“ – Von der Schüler*innengruppe zur Klassengemeinschaft

Ref: Sammer Erich

 

8359.200.006

Grenzen setzen und Klarheit schaffen: Tools der „Neuen Autorität“

Ref: Schmutz Christine, Gartner-Denk Brigitte

 

8359.200.007

Elterngespräche konstruktiv führen

Ref: Bisanz Andrea

Weitere Informationen

Genaue SEMINARZEITEN und SEMINARORTE finden Sie in PH-Online! Bitte klicken Sie auf die betreffende Seminarnummer.

 

Wenn nicht anders angegeben:

Kirchliche Pädagogische Hochschule (KPH) Wien, Institut Fortbildung Wien,

Bildungszentrum Lacknergasse, 1180 Wien, Lacknergasse 89

 

 

WIR HEBEN VOR ORT EINEN AUFWANDSBEITRAG EIN.

FÜR HALBTÄGIGE SEMINARE............. 10 EURO

FÜR EINTÄGIGE SEMINARE................ 15 EURO

FÜR ZWEITÄGIGE SEMINARE ............  25 EURO

Bei Exkursionen entfällt der Aufwandsbeitrag, es können aber Eintrittskosten anfallen.

 

 

Als KPH Wien/Krems gehen wir bei den SDGs (die 17 internationalen Nachhaltigkeitsziele) in die Umsetzung. Das werden Sie bei manchen Seminarthemen und auch beim Aufenthalt am Campus in Wien bemerken. Das niederösterreichische Unternehmen „naku“ unterstützt unseren Sommercampus mit Flaschen aus nachwachsendem und kompostierbarem Kunststoff.