Logo
Ursula Peßl

Sehr geehrte Studierende der Fortbildung, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ein neues Schuljahr steht vor der Tür und wir möchten Sie mit unserem Programm bestmöglich unterstützen. In unserem Bildungstool https://bildung.kphvie.ac.at können Sie nach Ihrem Bedarf die geeigneten Angebote finden.

Wir laden Sie nochmals ein, Ihre Fortbildungen für das Schuljahr 22/23 zu wählen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr und freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Zentrumsleiterin Ursula Peßl, BEd
und das Team der Fortbildung Religion/ED Wien

FORTBILDUNG IM SCHULJAHR 2022/23

Bildungsportal

Das Fortbildungsprogramm 2022/23 mit unseren vielfältigen Angeboten steht Ihnen gegliedert nach Konfessionen und Religonen zur Verfügung. Hier gelangen Sie zum Bereich der ED Wien

Zum interreligiösen „Lernen in Begegnung“ sind Lehrkräfte aller Konfessionen und Religionen eingeladen, um miteinander und voneinander zu lernen.

Besonders aufmerksam machen wir Sie auf folgende Veranstaltungen:

9900.000010 Frag einen Imam und einen Pfarrer. In Gotteshäusern ins Gespräch kommen

9900.000012 Gottesbilder in Christentum und Islam. Eine Unterrichtswerkstatt

9900.000014 Mehr als nur Klischees – Interreligiöses Lernen mit Filmen

9900.000016 Interreligiöses Lernen am Buffet. Lernen anhand von Speisen aus den Religionen

9900.000020 Krankheit und Krise aus Sicht der Religionen

9900.000022 Unverzichtbar, unveräußerlich, unteilbar. Menschenrechte aus religiösen Perspektiven

ANMELDUNG

Bereich Bildungsdirektion für Wien
29.08. – 11.09.2022 für Veranstaltungen im Winter- und Sommersemester

Bereich Bildungsdirektion für NÖ
29.08. – 19.09.2022 für Veranstaltungen im Winter – und Sommersemster

Das jeweils daran anschließende Dienstauftragsverfahren der Schulbehörde bis zur Zuteilung Ihres Fixplatzes dauert dann noch 3 weitere Wochen.

Jede Teilnahme setzt einen Dienstauftrag Ihrer Schulleitung bzw. Schulaufsicht voraus.

ANGEBOTE IM BEREICH der ED WIEN

Diese Seminare stehen allen Interessierten offen. Mit einem Klick auf die Veranstaltungsnummer gelangen Sie zu weiteren Informationen und zur Anmeldung.

9101.000109 Alter Wein in neuen Schläuchen – Geschlechter.Bilder in der Bibel

9101.000505 Kreative Arbeit mit Bildmedien

9101.000604 Treffpunkt Philosophie: Heimat. Zughörigkeit oder Grenzmarke

9101.000301 Rechte für alle Menschen? – Menschenrechte und Menschenrechtspädagogik

9101.000309 Die FakeNews Demokratie

9101.000507 Die Schöpfung – eine kreative und spirituelle Reise

9101.000401 Medizinische Aspekte bei chronisch kranken Schüler*innen

9101.000612 Mein digitaler (Religions-)Unterricht. Schüler*innenportfolios mit diversen Tools erstellen

9102.000313 Love Talks – im Religionunterricht (Sek I)

9102.000122 Ratlosigkeit Christologie?! Möglichkeiten didaktischer Zugänge Sek I

9103.000301 Christlich sein geht anders. Diskussionsspiel als Gespächimpuls für Jugendliche und Erwachsene

SERVICE

Aktuelle Informationen und Ankündigungen neuer eigener Veranstaltungen bzw. solcher unseres Netzwerkes finden Sie laufend auf unserer Institutshomepage.
 

EINTRAGEN DER DIENSTLICHEN E-MAIL-ADRESSE IN PH-ONLINE

Mithilfe einer aktuellen Anleitung können Sie Ihre Mailadresse in PH-Online überprüfen und aktualisieren. Damit stellen Sie sicher, dass Sie Mitteilungen und Informationen der Fortbildung verlässlich erreichen.

Für Fragen zu Kenn- und Passwort bzw. Änderungen der perönlichen Daten wenden Sie sich bitte an die Evidenzstelle: evidenz@kphvie.ac.at.


ERREICHBARKEIT UNSERES VERANSTALTUNGSMANAGEMENTS
1010 Wien, Stephansplatz 3/3.Stock
T: 01- 29108-673 (Frau Billwein),
M: beate.billwein@kphvie.ac.at