Logo
Mag. Heinz Ivkovits, MAEd Institutsleiter

Sehr geehrte Religionslehrerin, sehr geehrter Religionslehrer!


Einen herzlichen Gruß aus dem Institut Fortbildung Religion.


Kurz vor Ende des laufenden Schuljahres möchten wir uns nochmals bei Ihnen melden und Sie auf wichtige Veranstaltungen und Termine aufmerksam machen.


Ihr Team der Fortbildung Religion dankt Ihnen herzlich für die zahlreiche Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Ihr Engagement im und für den Religionsunterricht.


Wir wünschen einen entspannten und inspirierenden Sommer!

ANMELDUNG

Im 2. Anmeldefenster können Sie im Bereich des SSR für Wien in der Zeit vom 29. August 2016 – 11. September 2016 wieder die Veranstaltungen Ihrer Wahl in PH-Online inskribieren – bitte ausschließlich mit eDAV; im Bereich des LSR für NÖ ist das Anmeldefenster bis zum 19. September 2016 geöffnet. Das jeweils daran anschließende Dienstauftragsverfahren der Schulbehörde bis zur Zuteilung Ihres Fixplatzes dauert dann noch ca. 3 weitere Wochen.


Möchten Sie unser Programm von allen Orten aus und jederzeit einsehen? Dann nutzen Sie diesen Code:

  

TAGUNG

13. EFTRE Konferenz: “Believing, Belonging, Behaving”
Universität Wien, 31.8.-3.9.2016

Nähere Informationen unter www.eftre.net und hier

Eine Kooperation EFTRE-COGREE-Universität Wien-KPH; Anmeldung in PH-Online mit sDAV: 9394.000

LEHRGANG

An der Donau-Universität Krems startet im November 2016 ein 4-semestriger berufsbegleitender Masterlehrgang „Interreligiöser Dialog“ – Begegnung von Juden, Christen und Muslimen. Näheres hier

FL√úCHTLINGSKINDER IN UNSEREN SCHULEN

EIN PROJEKT
FB RELIGION & INSTITUT PRAKTISCHE THEOLOGIE


Haben Sie oder andere Lehrkräfte Ihrer Schule im heurigen Schuljahr mit Flüchtlingskindern zu tun gehabt, vielleicht speziell mit Ihnen gearbeitet oder an entsprechenden Schulprojekten teilgenommen?

Was heißt es, mit Flüchtlingen zu leben, sie zu lehren und mit ihnen gemeinsam zu lernen – dieser Frage möchte das Institut für Praktische Theologie, Fachbereich Religionspädagogik und Katechetik, zusammen mit dem Institut Fortbildung Religion nachgehen und lädt ReligionslehrerInnen ein, einen Einblick in ihre Erfahrungen (Herausforderungen, Hindernisse, Bereicherungen,...) zu geben. Sich daran zu beteiligen würde bedeuten, Studierenden für ein Gespräch zur Verfügung zu stehen und an einem Workshop/Weiterbildungsveranstaltung teilzunehmen, wo die gewonnenen und präsentierten Erkenntnisse diskutiert und Konsequenzen formuliert werden.


Die Schulbesuche und Gespräche mit den Studierenden sollen im November liegen, sie können individuell vereinbart werden. Der Termin für das Expertengespräch findet am 18.01.2017 in der Schenkenstraße statt.


Das Projekt wird als Fortbildungsveranstaltung angerechnet und ab Herbst in PH Online zu buchen sein.


Über Ihre Bereitschaft, Studierenden für Schulbesuche und Interviews über Ihre Erfahrungen und Tätigkeiten zur Verfügung zu stehen, würden wir uns sehr freuen!
Wir ersuchen um Meldung an heinz.ivkovits@kphvie.ac.at

SOMMERTAGE

ERLEBEN – ENTDECKEN – ERKENNEN
In der Zeit vom 29. August – 31. August 2016 laden wir Sie wieder zu den SOMMERTAGEN RELIGION ein. Das Angebot finden Sie in unserem Fortbildungsjournal ab S. 50.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung dafür mit sDAV in PH-Online unter Wintersemester 2016/17  noch bis 15. Juli 2016 möglich ist.

AKTUELLES

Sie gehen vielleicht mit Ende dieses Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand und haben Materialien, Bücher, Skripten, etc. für den Unterricht, die Sie nicht mehr benötigen? Sie sind auf der Suche nach bestimmten Unterlagen?
Dann ist unsere Tauschbörse der richtige Ort. Besuchen Sie uns hier. Zur Einschulung dient dieser Videoclip

Bitte beachten: Unsere Tauschbörse zielt auf nur auf Unterricht und Schule, im Speziellen den Religionsunterricht – bitte keinesfalls andere Gegenstände anbieten oder suchen!

 

HOMEPAGE

Aktuelle Informationen und Ankündigungen neuer eigener Veranstaltungen bzw. solcher unseres Netzwerkes finden Sie laufend auf unserer Institutshomepage.


ÜBERPRÜFEN SIE BITTE IHRE MAILADRESSE

Damit wir Sie rechtzeitig über eventuelle Änderungen bei Veranstaltungen, zu denen Sie sich angemeldet haben, informieren können, benötigen wir Ihre aktuelle Mailadresse. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten in PH Online und melden Sie etwaige Änderungen an: evidenz@kphvie.ac.at

SERVICE

ERREICHBARKEIT UNSERES VERANSTALTUNGSMANAGEMENTS
Sie erreichen uns:
1010 Wien, Singerstraße 7/Stiege 4/2.Stock
Montag – Donnerstag 8.00 – 14.00 Uhr, jeden 1. u. 3. Freitag 8.00 – 12.00 Uhr
T: 01-515 52-3586 (Frau Gast), M: elisabeth.gast@kphvie.ac.at


In der Zeit vom 19. Juli – 19. August 2016 ist das Institut geschlossen.