Logo
Heidemarie Svehla

Sehr geehrte Studierende im Bereich Fortbildung, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir freuen uns, Ihnen unser Programm für die Sommerferien 2021 vorstellen und Sie bereits jetzt über ausgewählte Angebote im Fortbildungsjahr 2021/22 informieren zu dürfen. Die Anmeldung dafür ist bis 03.05.2021 möglich.

 

Mithilfe einer aktuellen Anleitung können Sie Ihre Mailadresse in PH-Online überprüfen und aktualisieren. Damit stellen Sie sicher, dass Mitteilungen über etwaige Programmveränderungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie Sie verlässlich erreichen.

 

Viel Freude bei der Auswahl wünschen Ihnen

Institutsleiterin Heidemarie Svehla
und das Team der Fortbildung Krems/NÖ

SOMMERCAMPUS in KREMS 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir haben auch heuer ein ansprechendes Programm für den Sommercampus in Krems zusammengestellt. Machen Sie sich selbst ein Bild vom Angebot, holen Sie sich Lust auf Fortbildung, melden Sie sich an. Ein Klick auf die LV-Nummer führt Sie zur Anmeldemöglichkeit in PH-Online. Über etwaige Änderungen werden Sie umgehend informiert.

Informationen: Johannes Petschenig, johannes.petschenig@kphvie.ac.at

NAWISOMMER in GMÜND 2021

Wir freuen uns, Ihnen mit dem NAWISOMMER 2021 wieder ein vielfältiges Sommerfortbildungsprogramm für Lehrer*innen der Primarstufe und der Sekundarstufe anbieten zu können. Mit einem Klick auf die jeweilige LV-Nummer in der Programmübersicht gelangen Sie zur Anmeldemöglichkeit für die Lehrveranstaltungen Ihrer Wahl. 

 

Die Angebote für die Fächer Sachunterricht, Chemie, Physik und Biologie werden in Gmünd stattfinden, wenn es die gesetzlichen Rahmenbedingen ermöglichen. Andernfalls wird ein Großteil dieser Lehrveranstaltungen in Form von Webinaren abgehalten. Das Angebot „NAWISOMMER online“, rund um die Unterrichtsmethode „Flipped Classroom“, wird in jedem Fall über Videokonferenzen im Internet zugänglich sein.

Informationen: Ronald Binder, ronald.binder@kphvie.ac.at
Einen aktuellen Überblick finden Sie auch auf unserer Servicehomepage

 

Online-Fortbildungsformate für Ihren (Fach-)Unterricht

Deutsch4alle - Ein Koffer voller Ideen! Deutsch als Zweitsprache effektiv unterrichten.

In den beiden Seminaren bekommen Sie neben zahlreichen strukturierten Materialien zum Aufbau eines stabilen Grundwortschatzes und Visualisierungen zur Grammatik viele Tipps und neue Ideen. 
Weiterführende Informationen zu den Terminen im Sommersemester 2021 und für das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier

 

Mathematik – verständlich für alle!

Die Lernplattform mathe4alle für die Sek1 bietet ein abwechslungsreiches Lern- und Übungsangebot mit interaktiven Erklärvideos, Übungen und Tests für einen individualisierten Unterricht. Aufgrund der Ausrichtung der Inhalte kann die Lernplattform bereits in der Primarstufe ab Grundstufe II genutzt werden.

Weiterführende Informationen zu den Terminen im Sommersemester 2021 und für das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier

 

nach oben

Fortbildungsangebote Fachunterricht/Fachkompetenz

Einzelne Fortbildungsangebote für das Schuljahr 2021/22 sind bereits im Zeitraum bis zum 18.10.2021 vorgesehen. Mit einem Klick auf die LV-Nr. gelangen Sie zur Anmeldemöglichkeit bis 03.05.2021.

  • Wo sind sie geblieben? Die Frauen von Krems – Historische Frauenpersönlichkeiten (in Kooperation mit dem museumkrems und der Donau Universität Krems) (LV-Nr. 7320.000.003)
  • Festivals and celebrations – Teaching culture to improve the four skills (LV-Nr. 7520.000.000)
  • FAIRTRADE – Wie funktioniert der Faire Handel? Einblick in den globalen Rohstoffhandel und das FAIRTRADE-Siegel (LV-Nr. 7320.000.004)
  • Begleiten, Beschreiben, Bewerten und Fördern im Deutschunterricht (LV-Nr. 7520.000.010)
  • Writing: Tolle Aufgaben und faire Beurteilung (LV-Nr. 7520.000.001)

Über das vollständige Programm für das Schuljahr 2021/22 (mit Anmeldemöglichkeit bis Mitte September) informieren wir Sie am Ende der Sommerferien.

 

nach oben

Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen, seit September 2020 steht Ihnen an der KPH Wien/Krems mit dem Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial eine Anlaufstelle in Fragen der Begabungs- und Begabtenförderung zur Verfügung. Unter folgenden Links erhalten Sie nähere Informationen zum Beratungszentrum sowie einen Überblick über unsere Lehrgänge. Zudem bieten wir im Wintersemester 2021/22 für niederösterreichische Lehrer*innen folgende Fortbildungsveranstaltung an.

Kontakt: Wolfgang Ellmauer, wolfgang.ellmauer@kphvie.ac.at

 

nach oben

DIGITAL KOMPETENT LEHREN

Auch für das Schuljahr 2021/22 haben wir für Sie ein vielfältiges Fortbildungsangebot im Sinne einer digital-inkludierenden Fachdidaktik und des reflektierten Einsatzes digitaler Medien und Endgeräte im Unterricht zusammengestellt. Dieses können Sie hier im Bereich Digitale Bildung/Medienbildung abrufen.

 

WEITERBILDUNG - HOCHSCHULLEHRGÄNGE "LERNEN 4.0 DIGITAL KOMPETENT" (6 ECTS-AP)

Die Hochschullehrgänge "Lernen 4.0 Digital kompetent in der Primar- und Sekundarstufe I" werden ab dem Wintersemester 2021/22 am Campus Krems-Mitterau wieder angeboten. Beide Hochschullehrgänge können als Nachweis zur digitalen Kompetenz für Berufseinsteiger*innen herangezogen werden, richten sich aber an alle interessierten Kolleg*innen.

 

Weiterführende Informationen und Kursterminpläne zu den Hochschullehrgängen: 

HLG "Lernen 4.0 Digital kompetent in der PRIMARSTUFE

HLG "Lernen 4.0 Digital kompetent in der SEKUNDARSTUFE I

Kontakt und Anmeldung: Michaela Liebhart-Gundacker, michaela.liebhart@kphvie.ac.at

 

nach oben

 

Führen und Leiten im Schuljahr 2021/22

Modulare Reihe „Führen.Motivieren.Gestalten“ bestehend aus 4 Modulen zu je zwei Seminartagen in Ottenstein

In diesen Angeboten geht es vor allem darum, die Stärken und Kompetenzen der Schulleiter*innen zu fördern, sie mit Tools auszustatten, um die Anforderungen in der Schule bewältigen zu können, seien es die Personalentwicklung, die Schulentwicklung oder die persönlichen Ressourcen. In einer geschlossenen Teilnehmer*innen-Gruppe werden Austausch und Diskussion möglich gemacht.

Information: Michaela Kamnik, michaela.kamnik@kphvie.ac.at

 

nach oben

Beratungszentrum Kompass – Angebote für Führungskräfte

Die Modulare Reihe "Gesundes Führen“ besteht aus 3 Modulen zu je eineinhalb Seminartagen und findet im Althof Retz statt. Ergänzt wird dieses Angebot durch einen Gesundheitstag für Schulleiter*innen. Diese Seminarreihe stärkt mit viel Humor Ihre Resilienz, Ihre Gesundheit und Selbststeuerungskompetenz als Führungskraft. 

Information: Regina Pfeifer, regina.pfeifer@kphvie.ac.at

 

Leaders´ Round Table und Supervision für Führungskräfte unterstützen Sie in Ihrer Tätigkeit als Führungskraft.

Information: Katharina Hanyka, katharina.hanyka@kphvie.ac.at    

 

Informationen zu beiden Angeboten und die Möglichkeit, sich für die Veranstaltungen per Klick auf die LV-Nr. anzumelden, finden Sie hier.

 

nach oben

Save the Date: Angebote des Beratungszentrums Kompass

SINN | LEBEN.MACHT. SINN. 

GLOBART ACADEMY und das Beratungszentrum für Gesundheitsförderung und Berufszufriedenheit – Kompass – laden Sie zu Vorträgen, Dialogen und Austausch ins Stift Melk ein. Wir wollen zu neuen Denk- und Handlungsmustern anregen. So entstehen neue soziale Impulse in der Begegnung, im Zuhören und im gemeinsamen Schaffen. Bitte Termin (02.09.-04.09.2021) vormerken! 

Details zur Veranstaltung im September finden Sie auch auf unserer Website.

 

Online-Symposium „Schutzfaktoren und Schätze für Kinder in Zeiten der Veränderung“

Die Österreichische Gesundheitskasse und Service Stelle gesunde Schule Niederösterreich laden Sie zum Online-Symposium am 20.10.2021, 14:00-18:00, ein.

Informationen: Katharina Hanyka, katharina.hanyka@kphvie.ac.at

 

nach oben

KONTAKT

Gerne helfen wir bei Fragen zu Programm und Anmeldung.
Senden Sie bei Bedarf eine E-Mail an Karin Windischberger, karin.windischberger@kphvie.ac.at 
oder Selina-Maria Hobbiger, selina.hobbiger@kphvie.ac.at.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Website.
 

nach oben