Logo
Dipl.-Päd. Martina Hackstock-Plank

Liebe Frau Kollegin!

Lieber Herr Kollege!

 

Wir hoffen, dass der Sommer für Sie erholsam war und Sie viel Energie für den bevorstehenden Schulstart tanken konnten.

 

Veranstaltungen, bei denen es noch freie Seminarplätze gibt, sind bis 11. September 2022 für Sie in PH-Online buchbar. Welche Seminare für Sie noch einmal zur Inskription geöffnet sind, entnehmen Sie bitte den unten angeführten Bereichen.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre in PH-Online hinterlegte E-Mail-Adresse aktuell sein muss, damit Sie weiterhin unsere Informationen erhalten. Diese Änderung können Sie selbst in PH-Online in Ihrer Visitenkarte unter dem Link "Bearbeitung" durchführen.

 

Benötigen Sie Hilfe bei Inskriptionen? Bitte wenden Sie sich an Frau Brigitte Fischer oder an eine/n unserer Team-Mitarbeiter:innen.



Wir freuen uns, Sie auch im Studienjahr 2022/23 bei unseren Fortbildungsveranstaltungen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen guten Schulstart, Gesundheit und alles Gute!

Martina Hackstock-Plank
und das Team der APS Fortbildung Wien

Freie Seminarplätze

Hier finden Sie nach Themenbereichen geordnet Zusammenstellungen der Lehrveranstaltungen, die in PH-Online noch bis 11. September inskribierbar sind!

 

- Angebote nur für Grundschullehrer:innen

- Bewegung und Sport

- Digitale Bildung - Präsenzseminare

- Fächerübergreifende Themen, Soziales Lernen, Konfliktmanagement, Persönlichkeitsbildung

- Inklusion und Sonderpädagogik

- Kinder und Jugend stärken (Entrepreneurship Education)

- Musik, Kunst und Gestaltung, Technik und Design

- Seminare im Online-Format

- Sprachen - Sek 1

 

Sie möchten sich zu einer Lehrveranstaltung anmelden, es gibt aber keine Anmeldemöglichkeit in PH-Online?  Gerne können Sie von uns mit s-DAV nachgemeldet werden, wenn diese in Ihrer unterrichtsfreien Zeit stattfinden und es noch freie Seminarplätze gibt. Schicken Sie dazu Ihre Seminaranmeldung mittels  Nachmeldeformular oder einer formlosen Genehmigungsmail Ihrer Schulleitung an Frau Brigitte Fischer.

LERCHE – Der Lesekongress 2022

Melden Sie sich jetzt für den großen österreichischen Lesekongress an, der virtuell vom 03. - 04.11.2022 stattfindet.

 

Zur Auftaktveranstaltung dürfen wir die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Kristen Boie als Keynote-Sprecherin begrüßen. Als weiteres Highlight weiht Neurowissenschaftler Dr. Michael Skeide Sie darin ein, was im Gehirn beim Lesen passiert und Sie kommen in den Genuss einer exklusiven Live-Inszenierung eines Hörspiels.

 

Am Folgetag dürfen Sie sich auf spannende Vorträge und zahlreiche praxisbezogene Workshops unserer hochqualifizierten Referent:innen freuen.

 

Das detaillierte Programm finden Sie hier!

Hier finden Sie die Anmeldemöglichkeit in PH-Online!

Beratungszentrum Begabung.Person.Potenzial

Mit dem Beratungzentrum Begabung.Person.Potenzial steht Ihnen eine Anlaufstelle in Fragen der Begabungs- und Begabtenförderung zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zum Beratungszentrum finden Sie hier!

Hier erhalten Sie einen Überblick über unser Fort- und Weiterbildungs-Angebot.

 

Haben Sie Fragen zum Beratungszentrum oder zu unserem Angebot?

Bitte wenden Sie sich an: Wolfgang Ellmauer, BEd MA

QMS - Chance mit Balance

Ein Interview mit Frau Mag. Michaela Waldherr gibt einen Über-, Ein- und Rundumblick zu QMS und wie dies an Schulen bereits gelebt wird und an Schulen umgesetzt werden kann.

 

Das Zusammenspiel aller Ebenen über die Schulen hinaus wird wesentlicher Faktor sein, ob diese "Übung" gelingen wird oder nicht. "Chance mit Balance" - ein Zugang, den wir als Schulentwicklungsberater:innen in unserer Arbeit mit Schulen gehen.

 

Lassen Sie sich von diesem Interview inspirieren. Hier finden Sie den Link zum Video!

Kontaktmail bei Interesse und Fragen: Mag. Michaela Waldherr

WIENER BILDUNGSSERVER: Das Workshop-Angebot 2022/23

Für das Schuljahr 2022/23 bietet der Wiener Bildungsserver neben dem bereits etablierten medienpädagogischen Fortbildungsprogramm gezielt neue Kurse zum künftigen Pflichtfach “Digitale Grundbildung” und zur Geräteinitiative “Digitales Lernen” an.

Die neuen Workshops, alle Termine sowie das gesamte Kursangebot finden Sie auf einer kompakten Übersichtsseite.

 

Die Seminare des Wiener Bildungsservers sind als Fortbildung anrechenbar und müssen daher nicht über PH-Online inskribiert werden.

Bitte überarbeiten Sie Ihre Fortbildungsplanung

Leider müssen Sie Ihre Fortbildung planen, ohne wichtige Konferenztermine, Stundenplan, u. Ä. zu kennen. Bitte überarbeiten Sie Ihre Fortbildungsplanung und melden Sie sich ab, wenn sich Terminkollisionen ergeben!

 

Da Sie sich über PH-Online nicht selbst abmelden können, wenden Sie sich gegebenenfalls an Frau Brigitte Fischer (01 29 108-671) oder an eine/n unserer Team-Mitarbeiter:innen. Danke!