Logo
Leitung PR Mag. Hannes Martschin



Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Mit diesem Newsletter informiert Sie das PR-Team über PR-Neuigkeiten zu den aktuellen Themen

| Zusammenarbeit Institute und PR-Team
| Informationen zur Online Kalenderwartung
| Corporate Design

| PR-Materialien

| Drucksorten
| Homepage

| ... und Sonstiges

Wir bitten um Lektüre und Ihre Bestellungen!

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit

Hannes Martschin
für das PR-Team der KPH Wien/Krems

 


Zusammenarbeit

Zusammenarbeit Institute und PR Team

Für das gute Zusammenwirken in allen Kommunikationsbelangen seien hier nochmals kurz die Aufgabenbereiche des PR Teams und der sogenannten PR-Verantwortlichen und Web-EditorInnen an den Instituten angeführt:

Aufgaben PR Team

Das PR Team zeichnet für die formale externe und interne Kommunikation in unserem Haus verantwortlich. Zu den Aufgaben des PR Teams zählen:

  • Gestaltung des Corporate Designs
  • Gestaltung und Produktion aller Informationsmaterialien & Vorlagen
  • Redaktion der KPH-internen, institutsübergreifenden Kommunikation (Homepage, Newsletter, Schulamtsnachrichten u.a.)
  • PR Beratung von KPH Führungskräften
  • PR Services Rektorat
  • Organisation Fotoservice für große Veranstaltungen
  • Durchführung der externen Öffentlichkeitsarbeit:
    • Planung, Erstellung & Versand von Presseinformationen
    • Wartung Medienverteiler
    • Kontrolle Mediamonitoring
    • journalistische Nachbetreuung


Aufgaben PR-Verantwortliche und Web-EditorInnen

Der/die WebeditorIn ist verantwortlich für:

  • das Erstellen von Instituts-News (Homepage Institutsseiten)
  • den Eintrag der Instituts-Veranstaltungen im Veranstaltungskalender.

Eine aktuelle Liste der PR-Verantwortlichen und Web-EditorInnen finden Sie im Intranet sowie hier zum Download.

Der/die PR Berater/in ist verantwortlich für:

  • die Betreuung von Institutsveranstaltungen (Einladungen, Drucksorten, Ankündigung, Foto, Nachbericht)
  • Anforderung & Verwaltung von KPH Informations-Materialien und Drucksorten (Visitkarten, Folder etc.)
  • Erstellung institutseigener Informations-Materialien und Drucksorten gemeinsam mit dem PR Team (Visitkarten, Folder etc.)

nach oben

Online Kalender

Informationen zur Online Kalenderwartung

Der Online-Kalender auf unserer Homepage ist nicht nur ein wichtiges Informationsinstrument nach außen, sondern auch nach innen: Er informiert über die Vielfalt an Veranstaltungen an unseren 5 Standorten. Vor allem erleichtert er dem Rektorat die vorausschauende Planung, an welchen Veranstaltungen ein Rektoratsmitglied anwesend sein kann.

Leider bildet der Kalender derzeit nicht annähernd alle KPH Veranstaltungen ab. Sowohl große wie auch kleine Veranstaltungen sind darin aktuell nicht eingetragen.

Namens des Rektorates dürfen wir daher dringend bitten:
1.       Die PR-Verantwortlichen mögen bitte alle Termine verlässlich an die Web-EditorInnen melden!
2.       Die WebeditorInnenen mögen alle Termine bitte verlässlich einpflegen!

Technische Erklärungen zum richtigen Einpflegen finden Sie nochmals hier zum Download.

nach oben

Corporate Design

Informationen zur Verwendung des neuen Logos

Wie schon nach kurzer Zeit bereits allen vertraut: Wir haben ein neues Logo! Damit verbunden auch ein neues Corporate Design mit neuen Farben und neuen Standard-Vorlagen.

Bitte verwenden Sie fortan nur mehr das neue Logo. Sie finden es, inkl. Campus-Logos, Kurzlogos und Web-Versionen, im Intranet. Ebenso das dazugehörige CD-Manual zur richtigen Verwendung des Logos, das Sie hier downloaden können.

nach oben

PR-Materialien

Anforderung von PR-Materialien

Um Versorgungsengpässe mit Info- und Druckmaterialien zu vermeiden, soll sich jedes Institut und jede Organisationseinheit für den Eigenbedarf mit einer ausreichenden Menge an Informationsmaterialien (Mappen, Imagefolder, USB-Sticks, Kugelschreiber, Blöcke) versorgen. Die Materialien können bei uns bestellt werden. Bitte um Verständnis, dass dies aufgrund der Disloziertheit unserer Standorte der effektivste und damit zeit- und kostensparendste Weg der Verteilung ist.

Sie finden dazu im Intranet das Formular zur Anforderung von PR-Materialien. Die Materialien werden zum Einkaufspreis entsprechend der Bestellmenge mit den jeweiligen Kostenstellen abgerechnet.

Wir ersuchen nach Möglichkeit semesterweise (jeweils zu Semesterbeginn) Sammelbestellungen aufzugeben. Diese Sammelbestellungen ermöglichen der Produktion eine bessere Planbarkeit und damit einen günstigeren Produktionspreis.

nach oben

Drucksorten

Flyer, Folder und Plakate

Die Gestaltung und Produktion der genannten Drucksorten benötigt eine Vorlaufzeit von wenigstens 3-4 Wochen. D.h. es muss genügend Zeitraum für die grafische Erstellung, das Lektorat, die Abwicklung der Bestellung, den Druck und die Lieferzeit eingeplant werden.

Zur Abschätzung der anfallenden Kosten setzen Sie sich bitte direkt mit Michael Holzmayer in Verbindung. Als Kosten-Richtlinie kann folgende Tabelle dienen (die Kosten sind freibleibend und auflagenabhängig): 

     StückzahlKosten
        Flyer (99x210mm)50081€
     100088€
     2000107€
       Folder (6-seitig, gefaltet)500134€
     1000156€
     2000213€
       Plakate50125€
     100145€

Bitte berücksichtigen Sie bei der Auflage, dass von jeder Drucksorte mehrere Exemplare an alle unsere Standorte der KPH geliefert werden mit der Bitte, diese dort aufzulegen. Wir sichern dadurch für die KPH Besucher ein durchgängiges Informationsniveau aller Angebote an allen KPH Standorten.

 

Visitenkarten

Mit dem neuen Corporate Design wurden auch die Visitenkarten neu gestaltet. Sie finden das Formular zur Bestellung im Intranet, das Sie im Bedarfsfall bitte ausgefüllt an Ihre/n InstitutsleiterIn/OrganisationeleiterIn übermitteln. Visitenkartenbestellungen können nur von den PR-Verantwortlichen oder von der/dem zuständigen InstitutsleiterIn/OrganisationsleiterIn angenommen werden, um die Kostenübernahme sicherzustellen.

 

nach oben

Homepage

Derzeit ist die PR für die "globalen" Homepage-Inhalte, etwa die "aktuellen Meldungen" auf der Startseite, "Wir über uns" und  "Service/Kontakt" zuständig. Für die Inhalte der einzelnen Insitute sind die Web-EditorInnen verantwortlich. Hier nochmals die aktuelle Liste unserer Web-EditorInnen.

 

Startseiten-Artikel

Wenn Sie den Wunsch haben, einen Artikel auf die Startseite zu stellen, bitte um folgende Vorgehensweise:

1. Klären Sie mit der Homepage-Redaktion (PR-Leitung) ab, ob dieser Inhalt für die Startseite redaktionell passt.
2. Erstellen Sie einen Basistext und senden Sie 1 - 3 dazu passende Fotos/Bilder an die Redaktion.
3. Die Redaktion prüft den Artikel und Inhalt, bearbeitet diesen, wenn nötig, und stellt den Artikel online.

Die Bilder auf der Startseite benötigen das Format 4:3 (120*90 Pixel oder ein Vielfaches davon), ansonsten werden sie bei der Darstellung verzerrt. Bildausschnitte sollten gewählt werden, um die "zentrale Botschaft" ins Rampenlicht zu rücken. Für den Teaser der Artikel sollen Gruppenfotos nach Möglichkeit vermieden werden - "aktive" Bilder sind dafür bevorzugt.

Mit einfachen Grafikprogrammen (z.B. Pixlr) lassen sich online ohne notwendiger Software Bilder bearbeiten (Ausschnitte wählen, Helligkeit verändern, Bildgröße verändern...).

 

 nach oben

...und Sonstiges

Facebook

Unsere Facebook-Seite erfreut sich großer Beliebtheit und hat derzeit über 700 "likes". Diese Seite wird u.a. mit den Startseiten-Artikeln der Homepage bespielt und vergrößert dadurch die Reichweite dieser Artikel.


Kamera

Am Infopoint Strebersdorf, sowie in der Bibliothek Krems ist jeweils eine Kamera deponiert, die zum Fotografieren von Veranstaltungen ausgeliehen werden kann. Bitte die Kamera zeitgerecht reservieren, damit es nicht zu unerwünschten Überschneidungen kommt. Holen Sie die Kamera rechtzeitig ab, damit Sie überprüfen können, ob genügend Speicherplatz und Akku vorhanden ist. Nach der Verwendung geben Sie bitte die Kamera wieder aufgeladen und mit geleerter Speicherkarte zurück - die Entlehnung wird selbstverständlich in dem der Kamera beiliegenden Datenblatt (verbleibt am Infopoint) dokumentiert.

Für das Fotografieren von Veranstaltungen ist das jeweilige Insititut verantwortlich. Für größere KPH Veranstaltungen ist über die PR-Leitung ein Profi-Fotograf buchbar.

 

 nach oben