Projekt ImPuls | Gespräche, Interviews, Vorträge

Nicht nur am Puls dran, sondern im Puls drin!

Informativ, kompakt und frisch - das ist der Anspruch von im:puls. 

Das neue digitale Fortbildungsformat tritt in eine Symbiose mit dem analogen Lehrveranstaltungsprogramm und ermöglicht Fortbildung auch abseits von Präsenzzeiten. Als inspirierender Begleiter für unterwegs will im:puls religiöse Bildungsprozesse fördern und bereichern. 

Ob im Zug, auf der Couch, im Wartezimmer oder auf dem Laufband - die monatlichen Beiträge sind ab Herbst nahezu überall und jederzeit abrufbar.

Im:puls 17 - Der Buchdruck und die Reformation

Michael Landgraf über die schwarze Kunst

Dieser Beitrag widmet sich den Auswirkungen der "schwarzen Kunst" auf die Reformation. Der Religionspädagoge Michael Landgraf spricht über die Entstehung und die Bedeutung der ersten deutschen Bibelübersetzungen und verweist dabei auf unterschiedliche Aspekte des Phänomens Sprache und seine Relevanz. Im Rahmen des Interviews stellt er zudem einige seiner eigenen Bücher vor.