Festakt: 15 Jahre KPH Wien/Krems

© KPH

Im Beisein zahlreicher Ehrengäste wurden in einem Festakt am 30. Juni 2022 im großen Festsaal des Campus Strebersdorf das neu entwickelte KPH-Leitbild vorgestellt und das 15-jährige Bestandsjubiläum der KPH Wien/Krems gefeiert.

Moderiert von Georg Nuhsbaumer, Organisationsentwickler vom Kardinal König Haus, der bereits auch den Leitbild-Entwicklungsprozess begleitete, und umrahmt von abwechslungsreichen, hochkarätigen musikalischen Darbietungen, startete das Nachmittagsprogramm mit einer bewegenden Rückschau auf die KPH-Geschichte durch Rektor Berger. In „15 Highlights“ ließ er die 15 Jahre Geschichte des Hauses Revue passieren. Der spontane, minutenlange Applaus des Publikums war ein starkes Zeichen der großen Danksagung aller Anwesenden für die so umfassend geleistete Arbeit unter Rektor Berger.

Laudator Generalvikar Nikolaus Krasa unterstrich sein Staunen über die so vielfältig erbrachten Leistungen von Rektor Berger in seinen leitenden Rektoratsjahren und überreichte ihm symbolisch einen Stein des Stephansdoms. Einen solchen erhielt auch die scheidende Vizerektorin Taschl-Erber, deren Verabschiedung in diesem Rahmen nachgefeiert wurde, begleitet von Dankesworten und Reden der Geschäftsführung und weiteren Rektoratsmitgliedern. Ein besonderer Dank erging zudem an die ausführenden KPH-Musiker:innen rund um Koordinatorin Kathrin Claassen. Abschließend wurde dem ab dem kommenden Studienjahr neubestellten Rektor der KPH Wien/Krems, Hubert Philipp Weber, das neue Leitbild überreicht. Der designierte Rektor dankte Rektor Berger und der Festakt schloss mit beschwingter Musik.

Danach klangen die Feierlichkeiten bei einem Umtrunk im Freien aus.

 

Für Mitarbeier:innen der KPH Wien/Krems finden sich alle Fotos im internen Bereich.