Workshop - Global Citizenship Eduction (GCEd)

Am 10. und 11. Juni 2022 findet am Stephansplatz ein Workshop zur GCEd statt.

© Sabine Zelger

Der Workshop steht im Rahmen eines von Sabine Zelger koordinierten Forschungsprojekts an dem vielfältige Kolleg:innen de KPH Wien/Krems beteiligt. Im Zentrum steht die Frage nach den Potentialen der GCEd für Forschung und Schulpraxis. Unter anderem liegt ein Schwerpunkt auf Religionskunde, Religionsunterricht und Ethikunterricht. 

Neben KPH-Kolleg:innen werden

  • Stephanie Godec (UNESCO Österreich),
  • Moritz Matschke (Kunstuniversität Linz),
  • Lara Möller (Demokratiezentrum Wien),
  • Susanne Paschke (Südwind Wien),
  • Anna Pech (Kunstuniversität Linz),
  • Markus Rassiller (Didaktik der Ethik und Religionskunde, PH Freiburg),
  • Hannes Schweiger (Inst. Germanistik, Universität Wien)
  • Werner Wintersteiner (Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung, Universität Klagenfurt) und
  • Bernd Ziegler (Institut für Katechetik, Religionspädagogik und Pädagogik, Katholische Privat-Universität Linz)

mit Papers am Workshop teilnehmen.