ImPuls 18 - Die Religion des Atheismus

Eine Bekenntnisgemeinschaft auf dem Weg

© KPH, SK

Kann Atheismus als Religion gelten? Die Atheistische Religionsgesellschaft in Österreich (ARG) versteht sich als eine religiöse Glaubensausrichtung und will in Österreich deshalb auch als eingetragene Bekenntnisgemeinschaft anerkannt und wahrgenommen werden. Ihr Begründer, Wilfried Apfalter, erzählt vom Selbstverständnis dieser Vereinigung, den Herausforderungen, die mit der Frage "Was ist Religion?" im Zusammenhang stehen und den Perspektiven und Zielen, die sich aus einer positiven Bewertung des Antrags ergeben.

Weitere Videos aus dieser Reihe finden Sie hier bzw. direkt auf dem Youtube-Kanal, den Sie gerne abonnieren können.