Aktionstag Politische Bildung 2022

Eine erste Auflage von Online und Präsenz Workshops

Motto des heurigen Jahres „Politik geht uns alle etwas an. Mach mit, weil auch DEINE Meinung zählt!

© polis

Am 26. April 2022 fand der bereits traditionelle Bundesländeraktionstag in Kooperation mit polis, der AK NÖ, dem museumkrems, dem Karikaturmuseum Krems/Stein und dem Haus der Geschichte auf drei Ebenen statt – erstmals gab es Präsenzveranstaltungen, online Workshops und zahlreiche dislozierte Veranstaltungen bereicherten das breitgefächerte Programm.

Insgesamt nahmen 380 Schüler:innen an diesem Aktionstag teil. In bewährter Manier wurde die Veranstaltung, die eine Initiative des BBFW ist, von MinRat.in Mag Sigrid Steininger eröffnet.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden insgesamt 17 Workshops zu den unterschiedlichen politischen Themen angeboten. Als dislozierte Veranstaltungspartner agierten die AK NÖ in St.Pölten, das museumkrems, das Karikaturmuseum Krems/Stein und das Haus der Geschichte im Museum NÖ.

Die Themenfelder der Workshops erstreckten sich von der Bedeutung der Politik in der Karikatur, dem Phänomen des Extremismus, Aktiver Demokratie bis hin zu „Demokratie erlernen – Klassenrat“, der erstmals mit großem Erfolg angeboten wurde.

Die Schüler:innen waren mit Feuereifer bei der Sache und bekamen neue Zugänge zu Politischer Bildung in mannigfacher Form.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmer:innen bedanken und freuen uns schon auf den Aktionstag Politische Bildung 2023, der am Di, dem 25.04.2023 wiederum als Präsenz und Online Veranstaltung stattfinden wird.