Offener Brief an Bundesminister Polaschek

© BKA/Andy Wenzel

In einer Studie im Rahmen des Forschungsprojektes School Quality and Teacher Education befragten Wissenschaftler:innen der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems unter der Leitung von Roland Bernhard und in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Wien 40 schulische Führungskräfte in Fokusgruppen zum neuen Qualitätsmanagement Schule (QMS).

Die Ergebnisse finden sich nun in einem offenen Brief, den alle mitwirkende Schulleiter:innen an Bundesminister Martin Polaschek richteten. Der Brief wurde kürzlich vom Rektor der KPH Wien/Krems Dr. Christoph Berger an das Ministerium übergeben. 

 

Pressebeiträge