ANTRITTSVORLESUNGEN

Hochschulprofessorin Dr.in Anita Summer und Hochschulprofessor Priv.-Doz. Dr. Bernhard Krön

© Peter J. Hamberger

Zwei spannende Antrittsvorlesungen im Fach der Mathematik erfreuten am 9.3. nach covidbedingten Verschiebungen das interessierte Publikum im Stephanisaal mit Erkenntnissen darüber, dass Rechnen nicht nur Rechnen ist.

Anita Summer, Hochschulprofessorin für Didaktik der Mathematik der Primarstufe, führte mit lebendigen Beispielen in die universelle Sprache der Mathematik ein.

Bernhard Krön, Hochschulprofessor für Fachwissenschaft/Fachdidaktik der Mathematik insbesondere der Primarstufe, erläuterte Rechenstörungen durch Dyskalkulie als Diskonnektionssyndrom im Gehirn.

Rektor Christoph Berger gratulierte beiden Hochschulprofessor:innen und die Zuhörenden dankten ihnen mit großem Applaus.
Am 20. April folgen mit HS-Prof. Plotz und HS-Prof. Bernhard die nächsten beiden Antrittsvorlesungen an der KPH Wien/Krems.