Transmission von Religion im ländlichen Österreich

Prof. Dr. Anne Koch und Prof. Dr. Karsten Lehmann berichten am 28.10.2021 aus einem Projekt der PHDL, der PH 'Edith Stein' und der KPH Wien Krems.

© Krupp Kolleg

Im Zentrum des Projektes steht die Frage, wie Religion im ländlichen Raum Östereichs gegenwärtig weitergegeben wird. Das Projekt basiert auf Diskussionen mit Gruppen katholischer, evangelischer, muslimischer, alevitischer und säkularer Jugendlicher. Prof. Dr. Kim Knott wird als Respondent teilnehmen.

Der Vortrag wird am 28.10.2021 ab 19:00 Uhr stattfinden.